Hausfest 3. September
10.08.2016
 
Am 3. September ist im Kulturbahnhof Affoltern wieder mal viel los. Das Hausfest ist dazu gedacht allen zu zeigen was in den Ateliers das ganze Jahr über so passiert und dazu möchten wir alle Bewohner einladen mit uns ein buntes Fest zu feiern.

Der grösste Anlass im Jahr bietet für alle Affoltemer von gross bis klein einige Leckerbissen:
Nachmittags Kinderprogramm: Wir bauen eine Murmelbahn quer durchs Haus, jedes Kind ist eingeladen mitzumachen. Zaubershow für gross und klein!
Die Bar wird geöffnet sein und feine Crepes feilgeboten. Abends gibts echte Paella frisch ab der Rampe. Alle Ateliers zeigen was sie so drauf haben: Siebdruck, Malen, Schreinern, Rappen, Film, Instrumente bauen...

Konzerte ab 20 Uhr:
Juliette and the Yellow Coffeecup (Pop)
R we alone? (Folk-Rock)
Madégras (Indie-Blues)
Schall und Rauch (Hip-Hop)
DJ v3ga (Electro)

Wir freuen und auf viele Besucher!
 
 
  Sommerpause
06.07.2016
 
Ab sofort befindet sich das Kubaa in der Sommerpause! Es findet somit bis im September keine Bar am Dienstag oder andere Events statt. Wir wünschen euch einen fruchtbaren Sommer und freuen uns auf euch am Hausfest zu begrüssen!

Hausfest: 3. September!
 
 
  Neue Homepage
02.06.2016
 
Um dir das vielseitige Programm des Kulturbahnhof Affoltern schmackhaft zu machen, ist ein adäquater Internetauftritt entscheidend. Neben dem neu gestalteten Monatsprogramm in gedruckter Form, möchten wir nun auch noch unsere alte Homepage komplett überarbeiten. Der Vorstand hat sich zum Ziel gesetzt die anfallenden Arbeiten für eine neue Homepage möglichst selbständig anzupacken und zu erledigen. Damit das Projekt realisiert werden kann, sind wir jedoch trotzdem auf finanzielle Unterstützung von Gönnerinnen und Gönnern angewiesen.

Als Gönner-in leistest du einen aktiven Beitrag für die Verwirklichung des Projektes und die kulturelle Belebung des Quartiers Affoltern. Da eine Homepage kein wirklich physischer Gegenstand ist, möchten wir dich mit hausgemachtem Sirup belohnen.

Wir sind froh um jegliche Geldbeiträge zwischen 30 und 100 Franken. Bar oder per Überweisung.

Kulturbahnhof Affoltern
Bachmannweg 16
8046 Zürich
PC Nr.: 87-288745-1

 
 
  Atelier schon vergeben...
15.04.2016
 
Wir haben viele interessante Bewerbungen bekommmen für das Atelier im Dachstock, vielen Dank! Leider konnten wir jedoch nur eine Bewerberin berücksichtigen.
Wenn wieder ein Atelier frei wird, lassen wir es euch wissen!
 
 
  Atelier frei!
24.03.2016
 
Obacht: Im Kulturbahnhof Affoltern wird per 01. Mai 2016 im zweiten Obergeschoss (Dachgeschoss, Dachschräge) ein U-förmiges Atelier frei!

Es dient ebenfalls als Zugang für ein bereits vermietetes Atelier und kann daher nur nach Absprache mit dessen Mieter abgeschlossen werden. Der zu vermietende Raum eignet sich für Gemeinschaftsateliers, Musikstudio, Werkstatt u. A. Die Beheizung ist wegen des schlecht isolierten Dachstockes schwierig, kann daher vor allem im Winter kalt werden. Im Haus befinden sich weitere 5 Ateliers inklusive einem Siebdruckatelier. Zurzeit sind alle vermietet an Musiker, Fotografen und andere (Hobby-)Künstler.

Die Miete beinhaltet Benutzung eines Gemeinschafts-WC und einer alten Küche ohne Kocheinrichtung. Dinge wie WC-Papier, Reinigung des Ganges und des WCs ist Sache der Mieter.
Miete pro Monat: CHF 80.-, netto
Interessierte melden sich bei Valentin, valentin(+)kubaa.ch
 
 
  im neuen jahr...
11.01.2016
 
Hallo liebe KuBaAner/innen

Wir hoffen ihr seid gut gerutscht, gefeiert, gerollt oder wie auch immer! Hauptsache angekommen.

Hier schon mal die wichtigsten Daten frs 2016:

GV: 23. Februar
Sommerpause: 16.07. - 02.09.
Hausfest: 3. September

Wir freuen uns auf euch!
 
 
ältere news

Nächste Anlässe:

30.8: KuBaR
3.9: Hausfest
6.9: KuBaR
13.9: KuBaR
17.9: Käptn Görk
20.9: KuBaR
27.9: KuBaR

mehr unter Programm

 

Achtung!

Wir haben keine Besucher- parkplätze. Wir bitten die Besucher deshalb mit den ÖVs anzureisen.
Mehr Infos...

 

NEU: SMS Liste

SMS bei
Konzerten, Theater, Lesungen
Spiel & Filmabende
 
Tel-Nr:
Name*:
 
austragen
* Name optional. SMS sind gratis, die Nummern werden natrlich nicht weitergegeben.